Seguici su Facebook

Ausflugsziele in Friaul – Julisch Venetien

 

Einst von den Römern, Langobarden, Venezianern, Habsburgern bewohnt: Friaul - Julisch Venetien ist ein wahres Schmuckkästchen von Kunstschätzen, eine enge Verflechtung von Kunst, Kultur und Tradition. Es erzählt ganz besondere Geschichten, die man langsam anhören muss, damit man nach und nach ihren Reiz entdecken und ihre zauberhaftesten Reflexe erleben kann.
Triest ist ein fantastisches Konzentrat aus Habsburger Architektur und historischen Cafés und einem Meer, das fast in die Stadt hineinzufließen scheint. Das Meer hat Triest zu einer kosmopolitischen Stadt gemacht: hier findet man Spuren der katholischen, evangelischen, valdesischen, serbisch- und griechisch-orthodoxen sowie jüdischen Religion und ein ehemaliges Ghetto, in dem heute Trödler und Antiquitätenhändler zu Hause sind.
Gorizia (Görz), die “Grüne Stadt”, die mit Eleganz ihr ganzes mitteleuropäisches Flair zeigt, war zusammen mit den umliegenden Gebieten ein wichtiger Schauplatz des Ersten Weltkriegs.
Udine bezaubert mit ihren einladenden Wirtshäusern und den Meisterwerken des Malers Giambattista Tiepolo, den gemütlichen Plätzen und eleganten Straßen, die von Gebäuden im venezianischen Stil und Jugendstilhäusern gesäumt sind.
Pordenone, die Stadt der Arkaden, wo die Häuser mit Fresken verziert sind, ist reich an faszinierenden Events wie pordenonelegge.it, ein anregendes Literaturfestival.

 

Some description

Special: "Der Erste Weltkrieg"

Kultur Die Region Friaul – Julisch Venetien ist eine Mischung aus Geschichte und Kunst, die echte Kulturschätze verbirgt und sie enthüllt, wenn man die Geheimnisse und Schauplätze dieser Gegend erforscht, die früher einmal umkämpftes Land war und wo bis heute Farben und Formen verschiedener Nationen und Traditionen erhalten sind.
Unter den folgenden Links findet der Leser interessante Anregungen für Exkursionen zum besseren Kennenlernen dieser einmalig schönen Gegend.
Some description

Ausflugsziele

Orte von Interesse Friaul – Julisch Venetien ist extrem reich an interessanten Ausflugszielen. Sehenswert sind die Provinzhauptstädte Triest, Udine, Pordenone und Gorizia (Görz) und die historischen und archäologischen Sehenswürdigkeiten wie z.B. Aquileia
Some description

Natur und Landschaft

Natur: Meer, Land, Hügelland, Berge: wohin man auch fährt, was auch immer man sucht, in Friaul – Julisch Venetien ist für jeden Geschmack etwas dabei. Es wird nicht schwer sein, hier das Richtige zu finden
Some description

Konzerte und Aufführungen

Veranstaltungen: Die Region bietet eine Vielzahl von Veranstaltungen aller Art: Musik, Tanz, Oper und Avantgarde-Theater gibt es eigentlich überall; doch oft finden die Veranstaltungen, die teilweise kostenlos sind, an besonders suggestiven Schauplätzen statt.